Liebe Freund*innen der Erde,

am 04. November ruft der BUND bei der Weltklimakonferenz COP23 in Bonn zu einer Demonstration unter dem Motto „Klima schützen – Kohle stoppen!” auf. Nur wenige Kilometer entfernt von Europas größter CO2-Quelle, dem Braunkohlerevier im Rheinland, protestiert ein breites internationales Bündnis aus Klima- und Umweltschutz-, Bürgerrechts- und kirchlichen Organisationen sowie Entwicklungsverbänden. Die Forderung: Die Bundesregierung muss einen verbindlichen Fahrplan für einen schnellen, sozialverträglichen Kohleausstieg vorlegen. Aus Erfurt bietet der BUND Thüringen eine gemeinsame Anreise mit dem Reisebus an.

Um seinen Forderungen eine möglichst laute Stimme zu verleihen, organisiert der BUND Thüringen einen Bus von Jena über Erfurt nach Bonn.

•    Abfahrt in Jena: 5:15 Uhr in Jena am ZOB/ Bahnhof  Jena Paradies (Bus Depot)
•    Zwischenstopp in Erfurt: 6:00 Uhr vom Fernbahnsteig beim Intercity Hotel am
      Hauptbahnhof  Erfurt

Preis pro Person beträgt für Mitglieder des BUND 20 € und für Nichtmitglieder 25 €.


Jetzt Platz im Bus sichern!

Ihr Burkhard Vogel
Landesgeschäftsführer des BUND Thüringen

Termine/ Veranstaltungen

Abenteuer Grünes Band – Vom Todesstreifen zur Lebenslinie

Im Sommer 2016 stellte sich der ehemalige Grenzflüchtling seiner eigenen Geschichte, traf Menschen mit packenden Lebens­geschichten und entdeckte Abenteuer und Vielfalt mitten in Deutschland. In der Multivisionsshow vermittelt er seinem Publikum in eindrucksvollen Bildern, Interviews und Videos das Gefühl, hautnah dabei gewesen zu sein. Erleben Sie mit ihm das zukünftige Nationale Naturmonument! Der Eintritt ist frei. Reservierung an karin.kowol@bund.net.

Termine

19.10.17

18:30 Uhr

Geisa

Gedenkstätte Point Alpha, Platz der Deutschen Einheit 1, 36419 Geisa

20.10.17

19:00 Uhr

Römhild

Veranstaltungssaal, Am Möbelwerk 1,
98630 Römhild

21.10.17

19:00 Uhr

Limlingerode

Gaststätte „Zur Linde“, Lange Reihe 22, 99755 Hohenstein

27.10.17

19:00 Uhr

Frankenheim

Hochrhönhalle, Reichenhäuser Str. 25,
98634 Frankenheim/Rhön

4.11.17

19:00 Uhr

Diedorf

Südeichsfeldhalle, Brückenstraße 3, 99988 Südeichsfeld OT Diedorf

9.11.17

19:00Uhr

Sonneberg

Gesellschaftshaus, Charlottenstraße 5,
96515 Sonneberg

10.11.17

19:00 Uhr

Teistungen

Victor´s Residenzhotel, Klosterweg 6-7, 37339 Teistungen

17.3.18

19:00 Uhr

Eisenach

Bürgerhaus, Ernst-Thälmann-Straße 94, 99817 Eisenach

Mehr Informationen

20.10., 19:30 Uhr – Vortrag „Wildbienen – Kennen und schützen“

Vortrag von Frank Creutzburg

Ort: Gaststätte Mariensee, Sonneberg

Mehr Informationen

21.10., 09-12 Uhr – Arbeitseinsatz im Naturschutzgebiet „Mürschnitzer Sack“

Es sollen wiederum Heideflächen sowie weitere naturschutzfachlich bedeutsame Bereiche gepflegt werden. Verpflegung wird gestellt (gegen 12.00 Uhr Brotzeit, für Getränke wird ebenfalls gesorgt).

Ort: ehemaliger Kolonnenweg an der Landesgrenze von Sonneberg-Bettelhecken nach Meilschnitz

Mehr Informationen

27.08., 11-16 Uhr – Pflegeeinsatz Teich

Kontakt : Nordian Renner
Tel.: 016090815665

Ort: Eisenach - Wilhelmsthal

Mehr Informationen

29.10., 11-16 Uhr – Treffen Streuobstwiesenteam

Diese Wiesen sind ein Beispiel dafür, dass Naturschutz und Nutzung Hand in Hand gehen können. Wir erhalten diesen   für Pflanzen und Tiere so wertvollen Lebensraum durch Bewirtschaftung und Pflege.

Ort: Streuobstwiese hinter dem Hauptfriedhof (am Westparkplatz den Feldweg 800 m runter fahren)

Mehr Informationen

04.11., Klima schützen – Kohle stoppen! - Demo zur COP23

Am 04. November ruft der BUND bei der Weltklimakonferenz COP23 in Bonn zu einer Demonstration unter dem Motto „Klima schützen – Kohle stoppen!” auf. Die Forderung: Die Bundesregierung muss einen verbindlichen Fahrplan für einen schnellen, sozialverträglichen Kohleausstieg vorlegen. Aus Erfurt bietet der BUND Thüringen eine gemeinsame Anreise mit dem Reisebus an.

Treffpunkt: Jena am ZOB/ Bahnhof  Jena Paradies (Bus Depot); Erfurt am Fernbahnsteig beim Intercity Hotel am Hauptbahnhof  Erfurt

Mehr Informationen

04.11. – Baumschnittkurs

Wer Lust hat teilzunehmen, ist herzlich willkommen sich unter bund-erfurt-streuobst@web.de zu melden.

Mehr Informationen

04.11., 09-11 Uhr – Jährlicher Biotoppflegeeinsatz - Baumkreuz Ifta

Kontakt: Klaus Fink, Tel.: 03691-225812

Treffpunkt: Ifta-Hessisch-Thüringische-Grenze

Mehr Informationen

Du erhältst diese E-Mail als angemeldeter Newsletter-Empfänger des BUND Thüringen. Falls Du keinen Newsletter mehr wünschst, kannst Du ihn hier abbestellen.



Jahresbericht 2016

Unser neuer Jahresbericht steht ab sofort zum Download zur Verfügung!

BUND-Jahrbuch Bauen und Renovieren 2017

Direkt zum Online-Antrag, Foto: eyewire / fotolia.com

Der BUND Thüringen ist Teil des Bündnis für ein Thüringen der Demokratie, 
Vielfalt und Mitmenschlichkeit
.

Lesen Sie dazu den Brief unseres Landesvorsitzenden, Ron Hoffmann.

Suche