2. April 2017

Bäume pflanzen auf der Hohen Schrecke

Am Sonntag, den 02.04.2017 war es dann soweit. Die 150 Eichenbäume von Vera und Hilbert haben ihren Platz im Wald im Naturschutzgebiet „Hohe Schrecke“ gefunden.  Jan Martin Dee mit seinen Forstmitarbeitern, das Team vom Projektbüro Hohe Schrecke, wir vom BUND Kreisverband  Weimar und natürlich Vera und Hilbert mit ihren Kindern und ihren Freunden hatten viel Spaß beim Einpflanzen der Bäume.

Mehr dazu...

25. April 2017

Arbeitseinsatz Niedergrunstedt am 25. und 26.03.2017

Unsere Fläche in Niedergrunstedt am Feininger Radweg, die ein Naturgarten werden soll, verändert sich. Zuerst stehen natürlich Aufräumarbeiten an, wie bei unserem letzten Einsatz mit Bagger und vielen fleißigen Helfen. Alte Fundamente, Wegplatten und Steine wurden herausgenommen und für späteren Gebrauch gelagert, Müll eingesammelt, Wurzelwerk herausgezogen und Sträucher abgeschnitten.

Mehr dazu...



Jahresbericht 2016

Unser neuer Jahresbericht steht ab sofort zum Download zur Verfügung!

BUND-Jahrbuch Bauen und Renovieren 2017

Direkt zum Online-Antrag, Foto: eyewire / fotolia.com

Der BUND Thüringen ist Teil des Bündnis für ein Thüringen der Demokratie, 
Vielfalt und Mitmenschlichkeit
.

Lesen Sie dazu den Brief unseres Landesvorsitzenden, Ron Hoffmann.

Suche