BUND Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland


Themen in Thüringen

Windrad, ICE in Berlin, Aktion gegen Bahnprivatisierung, glückliches Schwein. Fotos: M. Vogt, DB AG / Schmid, www.deinebahn.de, BUND

Autoverkehr ist kein Selbstzweck - Der BUND ist für umweltverträgliche Mobilität und kämpft für ÖPNV in der Fläche, Radverkehrskonzepte, Verkehrsvermeidung und regionale Wirtschaftskreisläufe und gegen sinnlose Verkehrsprojekte wie die Rhöntrasse.

Anstatt auf Müllvermeidung und nachhaltige Müllverwertung wird auch in Thüringen auf große Müllverbrennungsanlagen gesetzt. Hier haben wir gekämpft, aber leider nur geringe Modifikationen erreicht.

Die Werra prägt Westthüringen vom Thüringer Wald bis zum Eichsfeld. Doch das Leben im Fluss ist beeinträchtigt durch die hohe Versalzung. Die Firma Kali und Salz will künftig sogar bei Hochwasser die überhöhten Grenzwerte erreichen dürfen - der BUND setzt sich gegen eine gepökelte Aue und für einen Lebensraum Flussaue ein.

Fast niemand will Gentechnik auf dem Acker oder im Essen. Alle wollen eine Landwirtschaft, die gesunde Lebensmittel produziert, unsere Natur bewahrt und Tiere nicht quält. Was dazu notwendig ist – und noch viel mehr – finden Sie auf den Themenseiten.

Quelle: http://www.bund-thueringen.de/themen_und_projekte/