Landesverband Thüringen e.V.

Landesarbeitskreis Klima & Energie

Der LAK Klimawandel & Energiewende Thüringen hat sich am 25.08.2011 in Erfurt konstituiert. Das Grundanliegen des Arbeitskreises ist es, über den bereits laufenden Klimawandel aufzuklären. Wir erarbeiten deswegen Vorschläge zur sparsamen Nutzung fossiler Energieträger, den verstärkten Einsatz erneuerbarer Energien sowie anderer Maßnahmen der Energieeffizienz und -suffizienz.

Schwerpunkte

  • Beschaffung und Verbreitung von Sachinformationen auf dem Klima- & Energiesektor auf Welt-, EU-, Bundes-, Landes- und kommunaler Ebene. Die Bestandsaufnahme über die Planungen der Landesregierung von Thüringen sowie die Vorhaben von Landkreisen, Kommunen, Wohnungswirtschaft, Unternehmen etc. zur energieautarken und energieeffizienten Versorgung stehen am Beginn unserer LAK-Arbeit.
  • Wir wollen BUND-Energieleitlinien für Thüringen erarbeiten und eine Broschüre über vorbildliche Energieprojekte im Land erstellen. Auch Fördermöglichkeiten werden von uns recherchiert.
  • Eine landesweite Vernetzung der Aktivitäten von BUND-Orts- und Kreisverbänden sowie von einzelnen BUND-Mitgliedern u.a. Bürger*innen sowie Organisationen, Unternehmungen etc. aus Thüringen, die sich an unseren Themen interessieren, wird aktiv betrieben.  
  • Wir arbeiten im BUND-Bundesarbeitskreis Energie mit.
  • Die kritische Begleitung energiepolitischer Vorgänge auf der Landes-, Kreis- und kommunaler Ebene, in Parteien, Verwaltungen und bei anderen politischen Akteuren ist unser Ziel.
  • Öffentlichkeitswirksame Aufklärung der Bürger*innen zu möglichen Energie-Einsparpotentialen in Haushalt, Freizeit, Mobilität etc.   

Ansprechpartner Landesarbeitskreis Klima & Energie

Robert Bednarsky

Vorsitzender
E-Mail schreiben Tel.: 0361/5550345

BUND-Bestellkorb