Landesverband Thüringen e.V.
Landesverband Thüringen e.V.

Fotowettbewerb im Rahmen des Projektes „Quervernetzung Grünes Band“

Unter dem Motto „Perlen der Kulturlandschaft: Bergwiesen und -weiden am Grünen Band“ können Fotografien von verschiedenen Motiven entlang des Grünen Bandes in den beiden Vernetzungsgebieten „Innerer Bayerischer Wald“ und „Thüringer Schiefergebirge“ eingereicht werden:

  • Landschaften: Schwerpunkt Bergwiesen und -weiden
  • Kulturlandschaftsrelikte: Lesesteinriegel-/haufen, Hecken, Feldgehölze etc.
  • historischen Nutzungsformen: Wässerwiesen, Waldhufen, Zwergstrauchheiden etc.
  • Menschen, Tieren (Weidetiere und Wildtiere) und Pflanzen

Die Bilder sollen die besondere Geschichte der Regionen entlang des ehemaligen Eisernen Vorhangs und ihren Naturreichtum darstellen.

Bilder können eingereicht werden aus den folgenden Gemeindegebieten:

  • Innerer Bayerischer Wald:Gemeinden Neuschönau, Hohenau, Mauth-Finsterau, Philippsreut, Hinterschmiding, Haidmühle, Grainet, Neureichenau, Ringelai und Freyung sowie den gemeindefreien Gebieten um Philippsreut und Haidmühle.
  • Thüringer Schiefergebirge: Schalkau, Frankenblick, Neuhaus-Schierschnitz, Judenbach, VG Schiefergebirge, Wurzbach, VG Saale-Rennsteig, Hirschberg.

Einreichung:

Einreichungen bitte per E-Mail (max. 30 MB) oder per Downloadlink an: melanie.kreutz(at)bund-naturschutz.de

  • Herbst/Winter-Bilder: 30. März 2021
  • Frühjahr/Sommer-Bilder: 31. August 2021

Bitte lesen Sie die weiteren Informationen: Wettbewerbsbedingungen und Preise

Weitere Informationen zum Projekt "Quervernetzung Grünes Band"

Ihre Ansprechpartnerin

Karin Kowol

Projektleiterin „Grünes Band“
Trommsdorffstraße 5 99084 Erfurt E-Mail schreiben Tel.: 361/5550313

BUND-Bestellkorb