Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

Landesverband Thüringen e.V.

Kulturlandschaft gestalten! – Gemeinsames Positionspapier von AbL Mitteldeutschland, BUND Thüringen und NABU Thüringen

27. Januar 2019 | Landwirtschaft, Massentierhaltung, Naturschutz

Landwirtschaft und Naturschutz „Hand in Hand“ - Gemeinsames Positionspapier von AbL Mitteldeutschland, BUND Thüringen und NABU Thüringen Landwirtschaft und Naturschutz „Hand in Hand“ - Gemeinsames Positionspapier von AbL Mitteldeutschland, BUND Thüringen und NABU Thüringen

Inhalt

Landwirtschaft und Naturschutz „Hand in Hand“: Die Legislativvorschläge der EU-Kommission zur Ausrichtung der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) im Zeitraum von 2021 bis 2027 liegen auf dem Tisch. Die Diskussion darüber, wie die Steuermilliarden in diesem Zeitraum an die landwirtschaftlichen Betriebe und in den ländlichen Raum verteilt werden sollen, ist in vollem Gange. Es ist die vordringlichste Aufgabe der Landwirtschaft, die Ernährungsgrundlage für die Bevölkerung abzusichern. Seit Jahrhunderten hat die Landwirtschaft bei der Verfolgung dieses Ziels die Landschaft geformt und geprägt, eine vielfältige Kulturlandschaft geschaffen und damit zunächst auch die Grundlage für einen Anstieg der Artenvielfalt gelegt. Die Landwirtschaft lebt von und mit der Natur und fühlt sich ihr verpflichtet.

PDF Download (731.73 KB)

16 Seiten

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb