Sollte der Newsletter nicht richtig angezeigt werden, klicken Sie bitte hier.

border
Logo
border
border
border
border

Liebe Freund*innen der Erde,

am 25. September rufen wir gemeinsam mit Fridays for Future und der BUNDjugend und einem breiten zivilgesellschaftlichen Bündnis aus Umwelt-, Entwicklungs-, Sozial- und Wohlfahrtsverbänden zum bundesweitem Klimastreik auf. Aktionen werden an diesem Tag auch in Thüringen stattfinden. Gemeinsam treten wir dafür ein, dass Klimaschutz und soziale Gerechtigkeit die Eckpfeiler aller Investitionen zur Eindämmung der Corona-Krise bilden. Dafür gehen wir am 25. September mit euch auf die Straße! Unsere Kreis- und Ortsverbände sind sowohl in Jena, Weimar, Gotha, Gera, Sonneberg und Suhl als auch bei der Aktion auch auf der Südseite des Erfurter Hauptbahnhofes präsent. Dort geben die Fridays for Future 15 Uhr, unter Einhaltung von Abstand und Hygieneregeln, den Startschuss für eine Demonstration durch die Erfurter Innenstadt.

Die Veranstaltung in eurer Nähe findet ihr auf unserer Seite zum Klimastreik.

Viel Spaß beim Lesen des Newsletters – dieses Mal hoffentlich ohne technische Probleme – wünscht

Burkhard Vogel
Landesgeschäftsführer

 
border
border
Termine

12.09.2020, 08:00 Uhr Biotoppflegeeinsatz an Bärlappstandorten, bei Scheibe-Alsbach

15.09.-22.09.2020 Erfurter Mobilitätswoche

19.09.2020 World Cleanup Day - Der weltweite Herbstputz

20.09.2020, 14 Uhr KIDIcaL MasS Erfurt - Die Fahrraddemo für die gesamte Familie

25.09.2020, 15 Uhr Bundesweiter Klimastreik (thüringenweit)

26.09.2020, 10 - 16 Uhr Wilder Samstag: Spannenlanger Hansl und nudeldicke Dirn, Untermaßfeld

10.10.2020, 10 - 16 Uhr Seminar "Wie schreibe ich eine Stellungnahme?"

10.10.2020, 10 - 16 Uhr Wilder Samstag: Ein Besuch auf dem Bauernhof

10.10.2020, 9:00 Uhr Heidepflegeeinsatz im NSG "Mürschnitzer Sack"

10.10.2020 Apfelernte auf der Streuobstwiese im Kleinen Steinbach

border
border
Wildkatzendorf

20.09.2020, 15 Uhr WELTKINDERTAG: Kinderschminken, Basteln von Luchsmasken, Werkstatt „Basteln von Spielzeugen für unsere Wildkatzen und Luchse“. Kosten: Eintritt und Spende für die Aktivitäten
 

border
border
Freiwilliges Jahr beim BUND

Du suchst eine Stelle für dein Freiwilliges Jahr? Die Stelle beim BUND bietet Einblick in die Arbeit des Landesverbandes. Das Aufgabenspektrum reicht von allgemeinen Verwaltungsaufgaben bis hin zur eigenständigen Mitarbeit bei der Öffentlichkeitsarbeit und Projekten von BUND und BUNDjugend. Ob du ein halbes Jahr bleiben möchtest, oder bis zu anderthalb, alles ist möglich. Interesse? Melde dich gerne!

border
border
Seminar "Wie schreibe ich eine Stellungnahme?"

Die Tagesveranstaltung am 07.10.2020 in Erfurt gibt einen Überblick über die Grundstrukturen von Eingriffsregelung, Gebietsschutz, Natura 2000 und Artenschutzrecht sowie BImSchG, UVPG und UmwRG. Schwerpunkte bilden praktische Handlungsempfehlungen und Tipps beim Verfassen von Stellungnahmen. Das Seminar richtet sich an aktive Mitglieder in Umweltverbänden, Bürgerinitiativen und Naturschutzbeiräten. Weitere Informationen zum Seminar

border
border
„Gestalte mit deinem Foto rollende & laufende Defizite um!"

Der BUND Gotha und der ADFC Gotha wollen bis zur europäischen Mobilitätswoche Fotos sammeln, die gefährliche und/ oder unpraktische Stellen für Fahrradfahrer*innen und Fußgänger*innen festhalten. Diese werden dann während der europäischen Mobilitätswoche der Stadt Gotha überreicht. Wir fänden es genial, DICH auf dem Gepäckträger dabei zu haben – für ein schöneres und sicheres Gotha!

Und so geht's:

  1. Defizit sehen
  2. Defizit fotografieren
  3. Defizit beschreiben
  4. Foto und Beschreibung an winkelhoefer(at)posteo.de senden
border
border
Endspurt Abstimmung!

Die zwölf Natura 2000-Staionen und das Kompetenzzentrum sind auf eure Unterstützung angewiesen: Zusätzlich zum Natura-2000-Award besteht die Möglichkeit, den „European Citizens Award“ zu erhalten. Ihr könnt noch bis zum 15.09. für das Thüringer Netzwerk Natura 2000-Stationen online abstimmen. BITTE KLICKT & TEILT DEN AUFRUF FLEIßIG!

border
border
Sommertour Grünes Band

Am 04.09. endete die Sommertour der Künstlergruppe United Rebels of Performing Arts am Grünen Band Thüringen. Die Künstler aus Westafrika und Deutschland präsentierten ihr Programm „Wenn uns nur Liebe bleibt“ in elf  Kirchgemeinden zwischen Sonneberg und Nordhausen. Das Grüne Band war und ist ein Erinnerungsort, an dem die Geschichte aufgearbeitet und eine lebenswerte Zukunft gemeinsam gestaltet werden kann. Rückblick.

border
border
Raus in den Wald

Wie gelingt es uns, spannende Naturerlebnistage für Kinder und Jugendliche zu organisieren? Was ist dabei zu beachten?

Wir zogen selbst für ein Wochenende in den Wald und probierten dort Vieles aus: u.a. eine Exkursion zum Leben im Totholz, Spiele im Wald, Hüttenbau, Kochen am Lagerfeuer und Übernachtung in Zelt oder Hängematte. Rückblick.

border
border
Aktionstage Nachhaltigkeit - Taten für morgen

Jeder kann etwas zum Besseren verändern. In diesem Sinne richten sich die Aktionstage Nachhaltigkeit an alle Menschen in Deutschland. Dieses Jahr finden Sie vom 20. September bis zum 26. September 2020 statt. Um möglichst vielen Menschen eine Teilnahme zu ermöglichen, werden diesmal auch Aktionen im Zeitraum vom 18. September bis inklusive 08. Oktober berücksichtigt. Ihr wollt euch beteiligen aber euch fehlen die Ideen? Hier findet Ihr Aktionsbeispiele.

border
border

Das Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz und der Thüringer Nachhaltigkeitsbeirat laden euch herzlich zum Nachhaltigkeitsforum am 07.10.2020 nach Jena in die IMAGINATA ein. Das Forum greift in diesem Jahr die Frage nach „Gut leben und arbeiten“ im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung auf. Es bietet Möglichkeiten zum Austausch über Stand, Herausforderungen und Umsetzungsmöglichkeiten.

border
border
Und sonst so?

Was sich sonst beim BUND Thüringen tut, findet ihr auf unserer Website, welche unter anderem einen stets aktualisierten Terminkalender sowie die neuesten Pressemitteilungen enthält. 

border
border
Schöne Naturaufnahmen...

... brauchen wir immer für unseren monatlichen Newsletter. Wir freuen uns über Einsendungen von Fotografien der Thüringer Flora und Fauna. Kontakt über stefanie.haupt@bund.net

Den Newsletter schmücken diesmal Naturaufnahmen vom BUND Thüringen selbst.

PS: Weitere schöne Bilder, Meldungen und Informationen findet ihr auf unserem Instagram-Account unter @bundth. Ihr findet dort zum Beispiel zeitnah unsere Forderungen zum Klimastreik am 25. September.

border
border
border