Landesverband Thüringen e.V.

Einladung zur Landesversammlung am 09.04.2011

04. April 2011

Hiermit laden wir Sie herzlich ein zur Landesversammlung des BUND Thüringen am Sonnabend, 09. April 2011, ab 10.00 Uhr im Reithaus Weimar, Platz der Demokratie 5, Ilmpark, 99423 Weimar.
Die Agrarminister der Länder haben sich zwar auf ihrer jüngsten Konferenz in Jena immer noch mit einem „Weiter so!“ gegen eine Reform der Europäischen Agrarpolitik gestemmt. Bauern, Umweltschützer, Imker und Verbraucher fordern aber längst eine Abkehr von der industrialisierten Landwirtschaft und einen besseren Verbraucherschutz. Die Menschen haben es satt, Dioxinverseuchte Frühstückseier, Brötchen aus Genweizen oder Thüringer Bratwurst mit Hormonfleisch serviert zu bekommen. Während Lebensmittelskandale uns den Appetit verderben, verpesten in Thüringen immer neue Tierfabriken die Luft. Immer noch ist es lukrativer, Gewässer mit Nitrat, Lebensmittel und Böden mit Pestiziden zu belasten – statt auf Ökolandbau umzusteigen und eine artenreiche Kulturlandschaft zu bewirtschaften.
Wie muss eine europäische Agrarpolitik aussehen, welche bäuerliche Betriebe statt Agrarfabriken fördert? Wie müssen Subventionen umgelenkt werden, damit sich eine gentechnikfreie Landwirtschaft und artgerechte Tierhaltung und die Produktion gesunder Nahrungsmittel lohnen? Welchen Beitrag kann und muss die Landwirtschaft in Zukunft zum Erhalt der Biologischen Vielfalt leisten?
Diese Fragen wollen wir auf unserer diesjährigen Landesmitgliederversammlung des BUND Thüringen, mit Herrn Jochen Dettmer, Bundesgeschäftsführer von Neuland e.V und Experte für europäische Landwirtschaftspolitik diskutieren.
Im Anschluss werden die aktuellen, umweltpolitischen Schwerpunkte des BUND Thüringen für das Jahr 2011 beschlossen.  

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb