Landesverband Thüringen e.V.

Wildkatzendorf Hütscheroda

Seit 2012 ist die Faszination Wildkatze im BUND Wildkatzendorf Hütscheroda zu erleben. Der idyllische Ort liegt am Nationalpark Hainich, unweit von Eisenach und nur einen Katzensprung vom Baumkronenpfad entfernt.

Das Wildkatzendorf ist von 10.00 bis 18.00 Uhr wieder geöffnet

Liebe BesucherInnen des BUND Wildkatzendorfes Hütscheroda,

wir freuen uns, Sie wieder hier bei uns begrüßen zu dürfen. Natürlich gelten auch bei uns die aktuellen Regeln zur Eindämmung des Corona-Virus. Deshalb bitten wir Sie, folgende Hinweise zu beachten:

  • Leider sind wir verpflichtet, Personen mit Anzeichen einer COVID-19-Erkrankung sowie allgemeinen Erkältungssymptome (Husten, Schnupfen, Fieber, etc.) das Betreten des BUND Wildkatzendorfes grundsätzlich nicht zu gestatten.
  • Bitte halten Sie den Sicherheitsabstand von 1,5 Metern zu anderen Besuchern ein.
  • Der Eintritt ist nur mit Mund-Nase-Schutz zugelassen. Modische Masken von der Diakonie Doppelpunkt e.V. Mühlhausen können bei Bedarf für 5,- € direkt vor Ort erworben werden.
  • Bitte halten Sie im gesamten BUND Wildkatzendorf die allgemeinen Hygieneregeln ein. Dafür stehen Ihnen auf unserem Gelände ausreichend Spender mit Desinfektionsmittel zur Verfügung.
  • Aufgrund der aktuellen Einschränkungen finden die Fütterungen unserer Wildkatzen 11:00, 12:30, 14:00 und 15:30 Uhr, montags auch 17:00 Uhr statt. Die Fütterung der Luchse findet täglich 17:00 Uhr statt, montags ist  Fastentag.  Änderungen sind vorbehalten.
  • Zur Wahrung des Sicherheitsabstandes dürfen an jeder Fütterung aktuell nur 30 Personen teilnehmen. Dafür bitten wir um Ihr Verständnis.
  • Auch die Wildkatzenscheune kann aufgrund der aktuellen Beschränkungen nur von 30 Personen gleichzeitig besucht werden. Für eventuell auftretende Wartezeiten bitten wir um Ihr Verständnis.
  • Als Zahlungsmittel werden nur Bargeld, EC-Karten und Handy-QR anerkannt.

Die genannten Maßnahmen dienen dem Schutz der Gesundheit von uns allen. Wir bitten Sie herzlich darum, diese einzuhalten. Wir bemühen uns, trotz der Einschränkungen, Ihren Aufenthalt im BUND Wildkatzendorf zu einem besonderen Erlebnis werden zu lassen. Wir stehen Ihnen auch weiterhin für alle Fragen rund um Wildkatze und Luchs zur Verfügung.

Ihr Team des BUND Wildkatzendorfes Hütscheroda

 

Wichtiger Hinweis zur Anreise: Bauarbeiten auf B84 Behringen bis 8. Mai 2020 (aus Richtung Bad Langensalza, Baumkronenpfad, Gotha) Aus Richtung Eisenach ist das Wildkatzendorf ohne Umleitung erreichbar!!! Aus Richtung Bad Langensalza, Gotha und Baumkronenpfad: Vom 4. März bis 8. Mai 2020 kommt es zur Vollsperrung der B84 in Behringen (Kurvenbereich/Imbiss). Die innerörtliche Umleitung für den PKW-Verkehr verläuft ähnlich wie 2019 jedoch präzisiert nach Baustellenlage, bitte beachten Sie die Beschilderung vor Ort.  Der Reisebus-Verkehr wird weiträumig umgeleitet (über Gotha-BAB4-Eisenach Ost und zurück). Bitte beachten Sie die ausgeschilderte Umleitung und planen Sie längere Reisezeit ein.

Besuche das BUND-Wildkatzendorf Hütscheroda

Im ganzen Dorf geht´s um die Katz: ob lehrreich in der Wildkatzenscheune (Ausstellung), live auf der Wildkatzenlichtung (Gehege), familienfreundlich auf dem Wildkatzenschleichpfad oder wandernd auf dem Wildkatzenpfad mit Aussichtsturm Hainichblick.

Ein bunter Veranstaltungskalender lädt zum Besuch ein. Die Einrichtung bietet jedoch auch Fachführungen, Vorträge und pädagogische Angebote für Schulklassen an.

Träger ist die 2010 gegründete Wildtierland Hainich gGmbH. Hauptgesellschafter ist der BUND-Landesverband Thüringen e.V., die Gemeinde Hörselberg-Hainich, die Verwaltungsgemeinschaft Hainich-Werratal und die Gesellschaft zur Förderung des Nationalparks Hainich e.V.

Seit 2016 ist die gemeinnützige Gesellschaft Träger der Natura 2000-Station „Unstrut-Hainich/Eichsfeld“

Öffnungszeiten

Bildautor: Dajana Fotodesign (auch Headerbild)

April bis Oktober - täglich 10:00 – 18:00 Uhr

November bis März - Sa., So., Feiertage und in den Ferien* 10:00 – 16:00 Uhr

* in Thüringen, Hessen und Sachsen

Außerhalb der Öffnungszeiten öffnen wir gern für Gruppen und Sonderveranstaltungen auf Anfrage.

Letzter Einlass 30 min vor Schließung.

Aufgrund der aktuellen Einschränkungen finden die moderierten Fütterungen unserer Wildkatzen 11:00, 12:30, 14:00 und 15:30 Uhr, montags auch 17:00 Uhr statt. Die Fütterung der Luchse findet täglich 17:00 Uhr statt, montags ist  Fastentag.  Änderungen sind vorbehalten.

Hier gehts zur Homepage des Wildkatzendorfs.

Ihr findet uns auch auf Facebook.

Kontakt

Wildtierland Hainich gGmbH

Wildkatzendorf Hütscheroda
Schlossstraße 4 99820 Hörselberg-Hainich E-Mail schreiben Tel.: 036254 – 86 51 80 Fax: 036254 – 86 51 82

Natura 2000-Station „Unstrut-Hainich/Eichsfeld“

Träger Wildtierland Hainich gGmbH
Dorfstrasse 77 A 99820 Hörselberg-Hainich E-Mail schreiben Tel.: 036254 - 85 11 86

BUND-Bestellkorb