Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

Landesverband Thüringen e.V.

Storchensaison beginnt in Thüringen – BUND weiht Kunsthorst auf ehemaligem Kindergarten in Wasungen ein

14. April 2020 | Naturschutz

Weißstorch  (Tom Wey / BUND Thüringen)

Erfurt/ Wasungen. Der BUND Thüringen startet in Wasungen mit einem neuen Kunsthorst in die Storchensaison. Bereits Mitte März waren vier Jungstörche in Wasungen unterwegs. Thomas Wey, Mitarbeiter des BUND Thüringen in Meiningen: „Als sich die Tiere für ihren Nestbau einen Schlot aussuchten, der noch in Betrieb war, musste schnell Abhilfe geschaffen werden.“ Innerhalb von drei Tagen hatte der Verband gemeinsam mit dem Bürgermeister einen künstlichen Horst aus Metall in die Tat umgesetzt. Mit Einverständnis des Hauseigentümers wurde er auf dem ehemaligen Kindergarten in Wasungen angebracht. Wey: „Schon 10 Minuten, nachdem der Kran abgerückt war, wurde das Kunstnest vom ersten Storch in Augenschein genommen – und für gut befunden. Seitdem widmet sich das Paar intensiv dem Brutgeschäft.“

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb