Landesverband Thüringen e.V.
Landesverband Thüringen e.V.

Verabschiedetet Leitantrag zur Landesversammlung 2021

10. April 2021 | Energiewende, Flüsse & Gewässer, Grünes Band, Klimawandel, Landwirtschaft, Lebensräume, Massentierhaltung, Mobilität, Nachhaltigkeit, Naturschutz, Suffizienz, Wälder

Inhalt

Auf unserer Landesversammlung am 10.04.2021 haben unsere Mitglieder den Leitantrag "Für eine sozial-ökologische Transformation" verabschiedet.

Die Corona-Pandemie stellt die Wirtschafts- und Sozialsysteme auch in Thüringen vor große Herausforderungen. Konjunkturprogramme zur Rettung von Existenzen und zur Wirtschaftsförderung sollen die schlimmsten Folgen abmildern und einer Rezession entgegen wirken. Gleichzeitig jedoch stellen sich in dieser Krise viele grundsätzliche Fragen zu unserer Gesellschaft neu. Wirtschaftswachstum allein ist kein Selbstzweck. Die Konjunktur-Programme dürfen nicht nur das Ziel verfolgen, Thüringen wieder 'hochzufahren' und den Zustand vor der Krise wiederherzustellen. Mit den Konjunkturpaketen werden die Weichen für die nächsten Jahrzehnte gestellt. Die Maßnahmen dürfen daher nicht nur wirtschaftspolitisch sinnvoll sein, sondern müssen dazu beitragen diese Gesellschaft gerechter, gesünder, ökologischer und widerstandsfähiger gegen Krisen zu machen. Wir fordern daher, dass ein Konjunkturpaket vor allem die sozial-ökologische Infrastruktur als das Fundament der gesellschaftlichen Resilienz stärken muss. Dies kann nur im Kontext einer nachhaltigen Entwicklung in allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens gelingen

Gemeinsam haben wir zehn Forderungen zu Nachhaltigkeit, Klimaschutz, Energiewende, Artenschutz, Agrarwende, neue Waldstrategie, Gewässerschutz, Verkehrswende, Flächenverbrauch und Digitalisierung formuliert.

PDF Download (73.72 KB)

5 Seiten

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb