Landesverband Thüringen e.V.

Werden Sie Wildkatzen-Pate!

Wildkatzen sind selten geworden und brauchen unsere Hilfe! Der BUND baut ein Rettungsnetz für die letzten noch frei lebenden Tiere auf. Seien Sie dabei und helfen Sie mit einer Wildkatzen-Patenschaft, Deutschlands Wälder wieder miteinander zu vernetzen und sichere Wege für Wildkatzen zu schaffen.

Wildkatzenpate in drei Schritten werden!

Wildkatzen-Patenschaft Urkunde zur Wildkatzen-Patenschaft  (BUND / BUND)

Unsere Arbeit für Umwelt- und Naturschutz wird durch Mitgliedsbeiträge und private Spenden ermöglicht. Unterstützen Sie jetzt den BUND e.V. mit einer Wildkatzen-Patenschaft – schnell und einfach in drei Schritten. Herzlichen Dank! 

Jetzt Wildkatzen-Pate werden

Verschenken Sie ein Stück Naturschutz: Die persönlichen Projekturkunden können Sie mit einer einmaligen Spende ab 60 Euro auch als Geschenk bestellen. 

Patenschaft verschenken

Als Pate oder Patin ...

  •  erhalten Sie zusätzlich zum vierteljährlich erscheinenden Newsletter einen exklusiven Bericht über die Projektaktivitäten des laufenden Jahres mit Fotos aus der Projektarbeit (als pdf-Datei zum Jahresende),

  •  haben Sie die Möglichkeit, an einer exklusiven Patenexkursionen  mit dem Projektleiter teilzunehmen,

  • erhalten Sie die abgebildete Patenurkunde im Original, ausgestellt auf Ihren Namen.

Der Patenschaftsbeitrag ...

  • sollte 2,50 € im Monat nicht unterschreiten.

  • fließt zweckgebunden und direkt zu 100% in „Ihr“ Projekt, das Rettungsnetz für die Wildkatze.

  • ist als Zuwendung steuerlich absetzbar.

  • kann selbstverständlich jederzeit ohne Angabe von Gründen beenden werden.

Wildkatzenbüro Thüringen

Dipl. Biol. Thomas Mölich

Projektleiter Rettungsnetz Wildkatze
Schlossstr. (Pavillon) 1 99820 Hörselberg–Hainich E-Mail schreiben Tel.: 036254 / 879250 Mobil: 0170 / 30 725 40

BUND-Bestellkorb